Aktuelles / Covid-19

Aktuelle Information zu Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-19)

Liebe Patientinnen und Patienten,

auch in der aktuellen Pandemie-Situation können Sie Ihre Sprechstunden- und OP-Termine im Unfallzentrum Lauffen & Brackenheim weiter wie geplant wahrnehmen. Bitte halten Sie Ihren vereinbarten Termin exakt ein, um einen reibungslosen Praxisablauf zu unterstützen. Der Besuch bei uns ist aktuell nur mit einem medizinischen Mund-Nasenschutz oder einer FFP2-Maske gestattet. Bitte informieren Sie sich auch regelmäßig hier auf unserer Website über aktuelle Regelungen und geltende Besuchsverbote.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

Ihr Unfallzentrum Lauffen & Brackenheim 

Häufige Fragen:

Findet mein vereinbarter Sprechstundentermin trotz der aktuellen Lage statt? 

Ja. Wenn wir einen Sprechstunden-Termin mit Ihnen abgemacht haben, ist dieser verbindlich. Sollte es aus praxisinternen Gründen erforderlich werden, den Termin zu verschieben oder abzusagen, melden wir uns direkt bei Ihnen. 

Behalten vereinbarte OP-Termine trotz der aktuellen Lage Ihre Gültigkeit?

Ja. Wenn wir einen OP-Termin mit Ihnen abgemacht haben, ist dieser verbindlich. Sollte es aus praxisinternen Gründen erforderlich werden, den OP-Termin zu verschieben oder abzusagen, melden wir uns direkt bei Ihnen. 

Brauche ich vor der OP einen Corona-Test?

Ja. Aktuell gilt die Regel, dass Patienten vor der ambulanten Operation einen Covid-19 Test durchführen lassen müssen. Der Test kann beim Hausarzt oder einer anderen externen Teststation erfolgen. Der Test darf maximal 48 Stunden alt sein, damit wir ihn akzeptieren können. 

Darf ein Corona-Test, den ich zur ambulanten Operation mitbringe, auch 3 oder 4 Tage alt
sein?

Damit wir ein Corona-Testergebnis akzeptieren dürfen, darf der Test nicht länger als 48 Stunden zurück liegen.

Muss ich zur Sprechstunde bereits einen negativen Corona-Test mitbringen?

Nein, das ist nicht erforderlich. Sie müssen aber zwingend einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske tragen und beim Betreten der Praxis Ihre Hände desinfizieren.

Darf ich zum Sprechstundentermin eine Begleitperson mitbringen?

Wir möchten Sie dringend darum bitten davon abzusehen. Wir versuchen, die Anzahl der Personen in den Wartebereichen aus Abstandsgründen möglich gering zu halten. Jede weitere Person reduziert für alle anderen die Sicherheit.

Offene Stellen

Werden Sie ein Teil unseres Teams!

Weiterbildungsassistenten (m/w/d) zum Facharzt für Allgemeinmedizin

Für unsere renommierte chirurgische und unfallchirurgische Praxis mit angeschlossenem ambulanten OP-Zentrum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Weiterbildungsassistenten (m/w/d) zum Facharzt für Allgemeinmedizin in Teil- oder Vollzeit. Die Stelle ist auf unsere chirurgische Weiterbildungsermächtigung über 12 Monaten befristet.  

Was bieten wir Ihnen?

  • Eine sehr breite und fundierte Ausbildung in zahlreichen Bereichen der Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Notfallversorgung in der Unfall- (inkl. D-Arztverfahren) und Viszeralchirurgie
  • Indikationsstellung, Behandlungsstrategien und Nachbehandlung chirurgischer und orthopädischer Krankheitsbilder
  • Wundbehandlung auf höchstem Niveau
  • Arbeiten im ambulanten Sektor

Und das alles in einem hochmotivierten, dynamischen und erfahrenen Team in sehr kollegialem Arbeitsklima!

Was bringen Sie mit? 

  • Die Deutsche Approbation oder eine Berufserlaubnis nach §10 BÄO
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (C1-Zertifikat)
  • Sie zeigen Freude und Engagement für die Versorgung von chirurgischen und traumatologischen Patienten
  • Sie sind engagiert, freundlich und zeichnen sich durch eine strukturierte und flexible Arbeitsweise aus
  • Sie haben Freude an eigenverantwortlicher Tätigkeit unter fachärztlicher Supervision
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Einsatzbereitschaft zählen zu Ihren Stärken
  • Als Berufseinsteiger sind Sie wissbegierig und wollen von kompetenten Fachärzten lernen

Ihre Aufgaben? 

  • Sie unterstützen unsere Fachärzte in der Sprechstunde
  • Nach adäquater Einarbeitung behandeln sie Patienten selbstständig
  • OP-Assistenz und eigenständige Durchführung kleinerer chirurgischer Eingriffe
  • Arztbrieferstellung und Dokumentation 

Konnten wir Ihr Interesse wecken?

Dann richten Sie ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Unfallzentrum Lauffen & Brackenheim
Südstraße 29
74348 Lauffen am Neckar

Telefon: +49 7133/901840
gerne per E-Mail: info@praxis-lauffen-bracxkenheim.de

Auszubildende zur/ zum Medizinischen Fachangestellten MFA (m, w, d)

Für unsere renommierte chirurgische und unfallchirurgische Praxis mit angeschlossenem ambulanten OP-Zentrum suchen wir zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres im September 2021 aber auch gern ab sofort Auszubildende (m,w,d) zum Medizinischen Fachangestellten (MFA).

Ausbildungsdauer: 3 Jahre 

Ihre Aufgaben

  • Sie assistieren bei Untersuchungen und Behandlungen von Patienten und übernehmen organisatorische und administrative Aufgaben
  • Sie sind die erste Kontaktperson für unsere Patienten, bereiten Untersuchungen vor, legen Verbände an, assistieren bei Untersuchungen und pflegen medizinische Instrumente und Geräte
  • Zu Ihren administrativen Aufgaben gehören die Organisation der Sprechstunde und Terminpläne sowie die Dokumentation der erbrachten Leistungen
  • Wir schreiben Qualität groß und erwarten auch von allen Mitarbeitern, dass sie die Grundsätze der Qualitätssicherung, Hygiene, Sicherheit und Datenschutz beachten
  • Wissen bewegt – und deshalb wollen wir, dass unsere Auszubildenden viele Bereiche kennenlernen und von Anfang an Verantwortung übernehmen

Ihr Profil

  • Guter qualifizierter Mittelschulabschluss oder mittlerer Bildungsabschluss
  • Geschick im Umgang mit modernen Kommunikationsmitteln
  • Patientenorientierte Arbeitsweise
  • Belastbarkeit und Eigeninitiative, Dienstleistungsorientierung und soziale Kompetenz 

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Job in einem engagierten Team. Eine moderne, familienfreundliche Arbeitsumgebung mit optimaler Verkehrsanbindung und eine vertrauensvolle und offene Unternehmenskultur sind Vorteile der Beschäftigung bei uns. 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen: 

Unfallzentrum Lauffen & Brackenheim
Südstraße 29
74348 Lauffen am Neckar

Telefon: +49 7133/901840
gerne per E-Mail: info@praxis-lauffen-bracxkenheim.de